Neues aus der Bananenrepublik

Nach „Wetten das“ stehen wir nun vor einer weiteren, fast ebenso wichtigen Personalfrage. Hier möchte ich nun etwas mitspekulieren. Wer wird der neue Bundespräsident der Bundesrepublik?

Ein Freund meint, es würde die von der Leyen. Das glaub ich nicht. Sie will die nächste Kanzlerin werden.

Ich habe folgende Tips:

1. Alle, die jetzt gehandelt werden, werden es nicht.

2. Wer bleibt dann?

Gloria von Tut und Tatnix, weil sie adelig ist und katholisch
Rudi Assauer, weil dem keiner Absicht unterstellt
Roland Koch, weil er halt übrig ist
Lothar Mathäus, weil er immer die Wahrheit sagt
Dieter Bohlen, weil der noch Ziele hat
Guttenberg, weil er durch sein Buch geläutert ist
Sarrazin, weil er bei den Rechten so beliebt ist
Gauck, weil er sich eh die ganze Zeit aufführt, als hätte er was zu sagen
Thomas Gottschalk, weil er der Deutschen Feinsliebchen ist
Hella von Sinnen, weil sie zu Deutschland passt
Sindy von Marzahn, weil die Weihnachtsansprache lustig wäre
Norbert Blüm, damit die Rende sischer ist
Kai Diekmann, weil er den Alten gestürzt hat.
Norbert Lammert, weil der harmlos ist
Franz Beckenbauer, weil er eh schon Kaiser ist
Westerwelle, weil er Zeit hat
Dirk NoWitzky, weil der uns eh alle überragt
Edmund Stoiber, weil er die letzte Lichtgestalt aus Bayern ist
Wolfgang Schäuble, weils da keine Überraschungen gibt und keiner glaubt, dass er anständig ist.
Helmut Kohl, weil wir ihm die deutsche Vereinigung verdanken
Heiner Lauterbach, weil er Glatze als sekundäres Geschlechtsmerkmal definiert hat
Peter Hartz, weil den alle kennen
Henrik Broder, weil er jeden provoziert

Was tippt ihr?

Advertisements

Kommentare zu: "Wer wird neuer Bundes-Präser?" (5)

  1. Hahaha, eine sehr amüsante Zusammenstellung UND vor allem Begründung!

    Die Ruhrbarone vermuten, es wird Honke Rambow, weil er Raucher und gegen Atomkraft ist.

  2. Yepp. Da bin ich bei obigen Alternativen auch für. Is ja nich meine Wunschliste. 😉

  3. da fällt mir Harpe Kerkeling ein… aber der wollte ja nicht mal „Wetten das“. Er hätte das Zeug dazu, schließlich war er schon mal Königin…

  4. Margot Käßmann for President!

  5. Die würde ich sofort wollen. Aber sie hat einen Nachteil: Sie ist Pazifistin, und das geht in dem Land nu garnich…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

DER Weg zum MenschSEIN in Freiheit und SELBSTbestimmung - Die Lösung ist da, nun muss der Weg nur noch gegangen werden. - Wer geht mit?

bewusstscout alexander schRöpfer - Ich gehe DEN Weg zum MenschSEIN in Freiheit und Selbstbestimmung, weil ich diesen im Hier und Jetzt als meinen erkannt habe. Was ich auf meinem Weg erfahre, beschreibe ich hier in diesem BewusstSCOUT Blog. Alle Beiträge beginnen mit: DER Weg zum MenschSEIN,

Der Blog über Suboptimales

Suboptimales in Politik , Wirtschaft und Zeitgeschehen

Last Knight Nik

Gedanken eines Sozialdemokraten

mein name ist mensch

gegen Lohndumping, Ausbeutung, Hartz IV und gemachte Armut!! es gibt einen Weg - Solidarität ist unsere stärkste Waffe!

Religion und Gesellschaft

über Gott und die Welt

Wirrwahre Wirrklichkeit

Im Herbst sind alle Katzen Frühling

%d Bloggern gefällt das: