Neues aus der Bananenrepublik

Die E-Zigarette

Mal was anderes als Wulff und Gauck:

Ja, ich habs getan. Ich habe die gute alte Zigarette verraten und mir mal so eine Elektrische zur Lunge geführt.

Und was soll ich sagen? Es gibt mehrere Geschmacksrichtungen, und was ich probiert habe, war tatsächlich sehr angenehm. Auch ein gewisser Rauchkitzel war dabei. Insofern kann ich eigentlich nichts Schlechtes sagen.

Irgendwie aber war mir doch mulmig dabei. Nicht, weil die Gesundheitsapostel Behauptungen aufstellen, die keinerlei Grundlage für ernstzunehmende Diskussionen bieten, sondern, weil ich mir vorkam, als würde ich untreu oder so. Merkwürdiges Geschwurbel und eigenartige Gefühle überkamen mich, als ich da den angebrochenen Tabak rumliegen sah und mit diesem Füllerartigen Ding im Mund rumlief…

Auffällig war außerdem, dass ich weniger Züge brauchte, bis ich keine Lust mehr auf den Dampf hatte. Laaangweilig, dachte ich mir. Danach griff ich zum Tabaksbeutel und drehte mir erst mal eine Richtige…

Und was soll ich sagen: Yepp!

Allerdings gibt es jetzt auch die Möglichkeit, das Liquid selber zu machen. Wer das will, hat mehrere Möglichkeiten.

Advertisements

Kommentare zu: "Die E-Zigarette" (3)

  1. Füllerartiges Ding im Mund? Hört sich ja schräg bis pervers an. Bin wirklich echt froh, dieses Rauchkram nicht mehr am Hals zu haben. Aber wer's mag, meinetwegen!

  2. Anonymous schrieb:

    Phatadu, das ist doch Unsinn. Wer früher stirbt, ist länger tot.

  3. Anonymous schrieb:

    dampfe seit dem 2.12.2011 und habe bis heute nur 6 tabakzigaretten geraucht..wer sich viele karzinome gifte und jährlich eine tasse teer in der lunge sparen will, für den ist die e zigarette der perfekte ersatz. dampfvergnügen mit oder ohne nikotin in vielen geschmacksrichtungen und richtig viel dampf. obendrein um ein vielfaches billiger…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

DER Weg zum MenschSEIN in Freiheit und SELBSTbestimmung - Die Lösung ist da, nun muss der Weg nur noch gegangen werden. - Wer geht mit?

bewusstscout alexander schRöpfer - Ich gehe DEN Weg zum MenschSEIN in Freiheit und Selbstbestimmung, weil ich diesen im Hier und Jetzt als meinen erkannt habe. Was ich auf meinem Weg erfahre, beschreibe ich hier in diesem BewusstSCOUT Blog. Alle Beiträge beginnen mit: DER Weg zum MenschSEIN,

Der Blog über Suboptimales

Suboptimales in Politik , Wirtschaft und Zeitgeschehen

Last Knight Nik

Gedanken eines Sozialdemokraten

mein name ist mensch

gegen Lohndumping, Ausbeutung, Hartz IV und gemachte Armut!! es gibt einen Weg - Solidarität ist unsere stärkste Waffe!

Religion und Gesellschaft

über Gott und die Welt

Wirrwahre Wirrklichkeit

Im Herbst sind alle Katzen Frühling

%d Bloggern gefällt das: