Neues aus der Bananenrepublik

Also doch ein Hauch von Demokratie! Während die schwarzrotgrüngelbe Koalition der „Etablierten“ der Ansicht sind, dass Demokratie eine Einbahnstraße ist, zeigen sich die LINKEN als die einzige Partei, die das Wort Wahlen richtig verstehen. Denn sie sehen in diesem Begriff die Wahl zwischen Alternativen.

Sie haben heute Beate Klarsfeld als Gegenkandidatin zu Joachim Gauck ins Rennen geschickt. Ich gratuliere zu der guten Wahl und freue mich, dass die Linke damit die Koalition der Vier eindeutig der Lügen straft.

Werfen doch gerade sie, die etablierten Vier, den Linken immer wieder Leierkasten-mäßig die Stasivergangenheit vor, und damit mangelndes Demokratieverständnis… Lol…

Nun, mit Beate Klarsfeld bieten die Linken nun eine äußerst würdige Kontrahentin zum eindeutig rechtslastigen Prediger Gauck und lassen damit tatsächlich eine Wahl zu!

Bravo, LINKE!

Die als „Nazi-Jägerin“ hat vor 44 Jahren, im April 1968 von der Besuchertribüne des Bonner Bundestags den amtierenden Bundeskanzler Kurt-Georg Kiesinger als Nazi und Verbrecher beschimpft. Im darauf folgenden 7. November stieg sie beim CDU-Parteitag in Berlin auf das Podium. Dabei kam es zu der weltweit berühmten Ohrfeige für den Kanzler Kiesinger.
Beate Klarsfeld, geborene Künzel ist am 13. Februar 1939 in Berlin geboren. Mit ihren 73 Jahre lebt sie in Paris und gilt für viele immer noch als Nestbeschmutzerin. Für andere ist und bleibt sie eine couragierte Heldin.

Eins ist klar, wenn wir weiter so einen gequirlten Einheitsbrei vom Bundestag serviert bekommen, wird Merkel ewig Kanzlerin bleiben. Die Mitte, auf die Rotgrün so setzt, stirbt nämlich langsam aus. Es wäre höchst ratsam gewesen, endlich zu begreifen, dass wir als Alternative keine Kopie der Regierung wollen. Aber dazu scheinen die derzeitigen Köpfe von Rotgrün leider nicht in der Lage. Zu unser aller Schaden!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

DER Weg zum MenschSEIN in Freiheit und SELBSTbestimmung - Die Lösung ist da, nun muss der Weg nur noch gegangen werden. - Wer geht mit?

BEWUSSTscout Alexander Schröpfer - Ich gehe DEN Weg zum MenschSEIN in Freiheit und Selbstbestimmung, weil ich diesen im Hier und Jetzt als meinen erkannt habe. Was ich auf meinem Weg erfahre, beschreibe ich hier in diesem BewusstSCOUT Blog. Alle Beiträge beginnen mit: DER Weg zum MenschSEIN,

Der Blog über Suboptimales

Suboptimales in Politik , Wirtschaft und Zeitgeschehen

Last Knight Nik

Gedanken eines Sozialdemokraten

mein name ist mensch

gegen Lohndumping, Ausbeutung, Hartz IV und gemachte Armut!! es gibt einen Weg - Solidarität ist unsere stärkste Waffe!

Religion und Gesellschaft

über Gott und die Welt

Wirrwahre Wirrklichkeit

Im Herbst sind alle Katzen Frühling

%d Bloggern gefällt das: