Neues aus der Bananenrepublik

zalando: Schrei vor Glück.

Als ich die Werbung sah, bekam ich Ausschlag, Dünnschiss, Verstopfung, Gallenüberlauf und gut Lust diesen Werbeleuten mit einer siebenschwänzigen Peitsche, Nietengürteln, dicken Stöcken oder Schlehenzweigen den Arsch zu versohlen und ihnen damit ihren saudummen Sexismus auszutreiben. Das würde ich dann am liebsten aufnehmen und bei youtube reinstellen.

Titel: Zalandomänner schrein vor Glück!

Hab leider nur diese wunderschöne Katze auf Auto räkelnd gefunden und keine saublöd kreischende Frau, die Feminismus nicht mal buchstabieren kann.

Advertisements

Kommentare zu: "Zalando schreit vor Glück!" (5)

  1. Bingo schrieb:

    Da hast du Recht. Diese Werbung ist bescheuert.

  2. Nicht nur der Inhalt ist anstrengend, auch die Intensität, mit der zalando einem in Fernsehen und Internet anschreit. Wäre das Produkt wirklich gut, müsste es doch eigentlich nicht dermaßen aggressiv beworben werden. Aber was solls, schließlich bezahlen die Werbung ja auch nur diejenigen, die darauf reinfallen.

  3. Christian, Leute, die auf so was Billiges reinfallen, scheint es aber massenhaft zu geben. Was mich daran so ärgert, ist, dass Frauen trotz angeblicher Gleichberechtigung so wenig Selbstwert haben, dass sie sich einreden lassen, dass sie auf Schuhe stehen müssen, weil sie sonst keine richtigen Frauen wären. Ich bin zwar Mutter, aber offenbar keine Frau. Ich hasse Schuhekaufen und ich hasse Stöckelschuhe!

  4. Stimmt. Werbung arbeitet gerne mit Stereotypen und verstärkt sie damit auch noch. Aber als ganzer Mann muss man ja auch auf Autos, Fleisch und Fußball stehen. 😉

  5. Muss mann?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

DER Weg zum MenschSEIN in Freiheit und SELBSTbestimmung - Die Lösung ist da, nun muss der Weg nur noch gegangen werden. - Wer geht mit?

BEWUSSTscout Alexander Schröpfer - Ich gehe DEN Weg zum MenschSEIN in Freiheit und Selbstbestimmung, weil ich diesen im Hier und Jetzt als meinen erkannt habe. Was ich auf meinem Weg erfahre, beschreibe ich hier in diesem BewusstSCOUT Blog. Alle Beiträge beginnen mit: DER Weg zum MenschSEIN,

Der Blog über Suboptimales

Suboptimales in Politik , Wirtschaft und Zeitgeschehen

Last Knight Nik

Gedanken eines Sozialdemokraten

mein name ist mensch

gegen Lohndumping, Ausbeutung, Hartz IV und gemachte Armut!! es gibt einen Weg - Solidarität ist unsere stärkste Waffe!

Religion und Gesellschaft

über Gott und die Welt

Wirrwahre Wirrklichkeit

Im Herbst sind alle Katzen Frühling

%d Bloggern gefällt das: