Neues aus der Bananenrepublik

Zankapfel Frauenquote

Genial, was so im Netz zu finden ist… da hab ich wieder was ganz Herrliches gefunden: jg-nf gegen Benachteiligung von Männern durch Frauenquote

JA zur GleichberechtigungdeshalbNEIN zur Frauenquote!


Männer werden durch manche Politiker in Deutschland und Europa
systematisch und erheblich benachteiligt.
Helfen Sie mit!
Treten auch Sie für mehr Gleichberechtigung zwischen Frauen und Männern ein!
Treten auch Sie gegen die Benachteiligung von Männern ein!
Helfen Sie mit die Demokratie und die Menschenrechte
in unserem Land zu schützen und zu verteidigen!

Advertisements

Kommentare zu: "Zankapfel Frauenquote" (7)

  1. Ich hab selten so einen Schwachsinn pro Gleichberechtigung gelesen… 😀

  2. Erzengel schrieb:

    Ich würde mal sagen,wenn diese Männer es in diesem System nicht schaffen,wo es kaum eine Frauenquote gibt,werden Sie es auch mit Ihr nicht schaffen.Arme Männer seit ihr so hilsfbebürftig,braucht Ihr ein Fläschchen Testeron mit Nukel.

  3. Ui Erzengel, du scheinst ja jede Menge davon zu haben… 😉

  4. Cornelia schrieb:

    Habt doch ein wenig Mitleid mit den armen Tröpfen – schließlich scheinen sie für im Leben erlittene Nachteile immer andere verantwortlich zu machen, und das müsstet Ihr aus eigenen Erleben ja gut nachvollziehen können 😉

  5. Naja, ich versteh schon, worauf du hinaus willst, Cornelia. Dieser ganze esoterische Ansatz, dass du dir deine eigene Realität selbst schaffst… und wer die Schuld bei anderen oder im System sucht, ist zurecht ein Loser. Ich danke dir für diese Inspiration. Die Spitze gegen mich habe ich sehr wohl wahrgenommen. 😉

  6. Anonymous schrieb:

    Tja. Was passiert, wenn die Frauenquote kommen würde?
    Jeder frauenfeindliche Mann kann dann sagen: „Boa, die Tussi ist doch blos an den Posten gekommen, weil die Frauenquote da ist und nicht, weil sie was kann.“
    Das können Männer dann von JEDER Frau sagen, selbst wenn sie es durch Eigenleistung zu einem bestimmten Posten geschafft hat. Das diskriminiert speziell die erfolgreichen Frauen. Das hat auch nichts mehr mit Gleichberechtigung zu tun. Viele Frauen schaffen es in höchste Posten und sind brutalst erfolgreich und manche schaffen es eben nur nicht, weil sie nicht gut genug sind „.. und wer die Schuld bei anderen oder im System sucht, ist zurecht ein Loser. „

  7. Falsch. Wenn die Frauenquote kommt, dann haben wir automatisch die Männerquote. Und dann ist es nicht mehr so leicht sich über eine Frau zu erheben, weil die es angeblich nicht könnte. Anonym, du bist vermutlich nicht ungebildet, aber du redest dummes Zeug. Der Grund ist, dass du ein anderes Weltbild hast als ich. Deine Lebensphilosophie basiert auf Herrenrassendenken. Und das, oh Herrliche(r) ist noch nie gut gegangen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

>> DER Weg zum MenschSEIN in Frieden und SELBSTbestimmung << Die Lösung ist da, nun muss der Weg nur noch gegangen werden. Wer geht mit?

bewusstscout alexander schRöpfer - Ich gehe DEN Weg zum MenschSEIN in Freiheit und Selbstbestimmung, weil ich diesen im Hier und Jetzt als meinen erkannt habe. Was ich auf meinem Weg erfahre, beschreibe ich hier in diesem BewusstSCOUT Blog. Alle Beiträge beginnen mit: DER Weg zum MenschSEIN,

Der Blog über Suboptimales

Suboptimales in Politik , Wirtschaft und Zeitgeschehen

Last Knight Nik

Gedanken eines Sozialdemokraten

mein name ist mensch

gegen Lohndumping, Ausbeutung, Hartz IV und gemachte Armut!! es gibt einen Weg - Solidarität ist unsere stärkste Waffe!

Religion und Gesellschaft

über Gott und die Welt

Wirrwahre Wirrklichkeit

Im Herbst sind alle Katzen Frühling

%d Bloggern gefällt das: