Neues aus der Bananenrepublik

Ich hab da mal eine Frage. Es ist inzwischen oft schon sehr sommerlich. Ich neige bei Sonnenschein dazu, in Mini rumzulaufen. Eine betagte Nachbarin, die meist mit Kittelschürze rumläuft, aber meinte vor einiger Zeit, dass Frauen, die die 40 gerissen haben, alte Schachteln seien und sich auch entsprechend anzuziehen haben.

Ebensolches las ich dann vor einiger Zeit in einem Warteraum in so einer Frauenzeitschrift. Allerdings setzten die das Ablaufalter für Mini schon auf 25. Ich persönlich finde das diskriminierend und albern. Umso alberner, da es anscheinend ok ist, wenn ich eine Short trage. Da sagt nämlich keiner was.

Ich habe schon einige Leute dazu befragt. Viele meinten, ich solle mich durch so ein Geschwätz nicht beeindrucken lassen. Auf der anderen Seite bekam ich zu hören, dass ich offenbar nicht erwachsen werden wolle, oder noch schlimmer, dass ich offenbar Probleme hätte, zu begreifen, dass ich alt werde…Und was die Härte ist: manche sehen in Mini automatisch die Uniform von Prostituierten…

Was meint ihr?

Advertisements

Kommentare zu: "Umfrage zu Minikleidern" (8)

  1. Anonym schrieb:

    Ganz klare Antwort. Frauen, die in Mini rumlaufen, sind Huren.

  2. Sandra schrieb:

    Unsinn Anonym. Bis 50 find ich Mini schon ok, sofern eine Frau die entsprechenden Beine hat…

  3. Martin Krauss schrieb:

    Naja, Mini hat schon was echt Nuttiges. Aber im Hochsommer ist das schon ok, finde ich. Blöd schaut es halt bei alten Frauen aus. Wie alt bist du denn, Netzbanane?

  4. Ich bin über 25, benehme mich oft wie eine 13 Jährige und fühl mich gelegentlich wie eine über 90.Jährige. Ich schau jeden Tag anders aus, und entsprechend wirke ich mal jünger und mal älter. Ist das präzise genug, Herr Krauss?

  5. freier schrieb:

    Wir leben in einem freien Land. Hier kann jeder rumlaufen wie er will. Und wem das nicht passt, der soll halt wegschauen.

  6. Lol… also freier, ich weiß ja nich… 😀

  7. Also wirklich, Phanta, ich bin irritiert, du machst dir Gedanken darüber, was möglicherweise verbitterte Nachbarn über dich zu sagen haben? ;O

    Aber da du schon fragst: Es gibt kein Alter für Miniröcke, Beine muss man haben. Viele haben keine Beine für knappe Kleidung. Und dieser Umstand kann auch jemandem zustoßen, der 14 ist.

  8. Brauchst nicht irritiert sein. Ich lauf ja eh weiter in Mini rum. Denn ich hab Beine. Zwei. Die Armen, die keine Beine haben“ Denn bei denen ist ja logischerweise alles maxi… 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

DER Weg zum MenschSEIN in Freiheit und SELBSTbestimmung - Die Lösung ist da, nun muss der Weg nur noch gegangen werden. - Wer geht mit?

BEWUSSTscout Alexander Schröpfer - Ich gehe DEN Weg zum MenschSEIN in Freiheit und Selbstbestimmung, weil ich diesen im Hier und Jetzt als meinen erkannt habe. Was ich auf meinem Weg erfahre, beschreibe ich hier in diesem BewusstSCOUT Blog. Alle Beiträge beginnen mit: DER Weg zum MenschSEIN,

Der Blog über Suboptimales

Suboptimales in Politik , Wirtschaft und Zeitgeschehen

Last Knight Nik

Gedanken eines Sozialdemokraten

mein name ist mensch

gegen Lohndumping, Ausbeutung, Hartz IV und gemachte Armut!! es gibt einen Weg - Solidarität ist unsere stärkste Waffe!

Religion und Gesellschaft

über Gott und die Welt

Wirrwahre Wirrklichkeit

Im Herbst sind alle Katzen Frühling

%d Bloggern gefällt das: