Neues aus der Bananenrepublik

SchädlingsbefallVarroa-tolerante Drohnen für Bienen-Königinnen

Die Varoa-Milbe ist dafür verantwortlich, dass ganze Bienenvölker eingegangen sind. In Bundorf im Landkreis Haßberge leben Varoa-tolerante Drohnen. Imker aus ganz Süddeutschland lassen dort ihre Bienen-Königinnen begatten. 

 Hier ein Podcast dazu. Das ist doch interessant… ich rätsele ja noch immer, warum meine Bienen über all die Jahre gesund geblieben sind. Aber ich habe auch alles anders gemacht, als Imker mir gesagt haben. Ich hab sie einfach nur machen lassen und Raum zur Verfügung gestellt. Und sie leben zum Teil in meinem Haus in der Zwischendecke unter meinem Zimmer im ersten Stock. Ich hab Fliegengitter vor den Fenstern, das genügt, um nicht gestört zu werden.

Warum sind meine Völker gesund? Meine Bienen sind entweder noch ganz frei von der Varoa-Milbe, oder sie haben aufgrund von Nichtbehandlung einen Weg gefunden, gesund zu bleiben und sich ausreichend gegen den Parasiten zu wehren. 

Ich weiß, das ist interessant. Aber ich würde niemals irgendwelche Forscher an meine Bienen ranlassen, weil ich sicher bin, dass sie dann die gewachsene Harmonie und überhaupt alles eh nur zerstören würden. Außerdem bringt Bayer ein neues Medikament auf den Markt, das die Milbe angeblich unfruchtbar macht. Imker sollen das Zeug demnächst überall spritzen. Aber ich traue weder der Chemie noch der verbrecherischen Bayer AG. 

Sollen es die hoffnungslosen Imker ausprobieren, ich tus gewiss nicht. Wer weiß, was dann noch alles unfruchtbar wird? Traue keinem Pharmaunternehmen! Spätestens, seit wir wegen Antibiotika so derartig gefährliche neue und resistente Erreger gezüchtet haben, sollte uns klar werden, dass wir als Spezies um eines kurzweiligen Vorteils des einzelnen Individuums auf dem falschen Dampfer sind. Ich selbst nehme keine Antibiotika seit bald 20 Jahren. Zuvor war ich ständig krank, weil ich schon als Kind oft wegen häufiger Mittelohrentzündung immer mit dem Zeug behandelt wurde. Seit ich es unterlasse, und mal was alleine durchgestanden habe, gehts mir gesundheitlich deutlich besser… und ich krieg auch nicht – wie viele andere – gleich eine Erkältung oder so, wenn mal jemand in meiner Nähe krank ist…  Immunsystem fördern ist also alles… und das selbe gilt auch für Tiere. 

Meine Bienen lass ich in Ruhe. Und sie danken es mir, indem sie die ungespritzten Obstbäume befruchten und äußerst friedfertig sind. 

Interessant ist auch, dass die angeblich reinlichere Bienen, die sich so gegen Varoa wehren können, aggressiver sein sollen. Meine sind friedlich. Ich hab übrigens einen personifizierten Schuldigen an der ganzen ausgemacht: Gier. Statt froh zu sein, dass die Bienen unsere Bäume bestäuben, missbrauchen wir sie zusätzlich für Gewinnmaximierung in der Honigwirtschaft. Dass das, in Zeiten von Monsanto und Bayer uvm. schiefgehen muss, ist eh klar, oder?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

DER Weg zum MenschSEIN in Freiheit und SELBSTbestimmung - Die Lösung ist da, nun muss der Weg nur noch gegangen werden. - Wer geht mit?

bewusstscout alexander schRöpfer - Ich gehe DEN Weg zum MenschSEIN in Freiheit und Selbstbestimmung, weil ich diesen im Hier und Jetzt als meinen erkannt habe. Was ich auf meinem Weg erfahre, beschreibe ich hier in diesem BewusstSCOUT Blog. Alle Beiträge beginnen mit: DER Weg zum MenschSEIN,

Der Blog über Suboptimales

Suboptimales in Politik , Wirtschaft und Zeitgeschehen

Last Knight Nik

Gedanken eines Sozialdemokraten

mein name ist mensch

gegen Lohndumping, Ausbeutung, Hartz IV und gemachte Armut!! es gibt einen Weg - Solidarität ist unsere stärkste Waffe!

Religion und Gesellschaft

über Gott und die Welt

Wirrwahre Wirrklichkeit

Im Herbst sind alle Katzen Frühling

%d Bloggern gefällt das: