Neues aus der Bananenrepublik

Ich bin mal wieder unfassbar stolz auf mein altes Mädchen. Heute Nacht hat sie aufs Neue bewiesen, dass sie ein ganz besonderer Schlaukopf ist.

Zur Zeit will sie immer draußen schlafen, weil es mir irgendwann auf den Keks ging, dass sie mich ständig um 4 Uhr morgens rausmiaut hat, damit ich ihr unten die Haustüre aufmache. Ich war beim x-ten Mal sehr angepisst und hab sie geschimpft.

Seitdem lieben wir uns zwar weiter, aber sie macht nachts, solange es noch so warm ist, lieber draußen rum statt es sich mit mir zu verscherzen. Letzte Nacht aber wachte ich so gegen drei Uhr auf, weil es an meiner Tür kratzte und  ein verzweifeltes fast hysterisches „Määh, Määäh, Määh“ zu hören war. Sie mäht oft, drum nennen wir sie auch Schaf.

Ich völlig schlaftrunken denk mir: aber hallo, wie ist sie denn reingekommen? Kann eigentlich gar nicht sein… hm…

Ich stand auf und öffnete die Zimmertür. Da war sie, meine schöne Karthäuserin. Sie kam aber nicht zu mir rein, sondern mähte mich total aufgeregt an und lief dann hastig die Treppe runter. Ich ihr besorgt hinterher. Unten seh ich dann, dass die Haustüre sperrangelweit offenstand. Oh mein Gott, dachte ich, wie geht das denn? Die war doch zu! Aber vermutlich hat einer von uns sie einfach nicht gescheit zugemacht, und ein Windsstoß hat den Rest erledigt. Keine Ahnung. Aber an Einbrecher glaub ich bei dem alten Häuschen nicht…

Als ich dann vor der Tür nachsah, war meine Katze schon wieder ein paar Meter draußen und sah mich an.  Ich sagte: Ja Mimmifee, das hast du aber toll gemacht!  Von ihr kam ein zustimmendes „Mo-mo“, dann zog sie stolz wie Bolle, mit erhobenem Schwanz und wackelndem Divahintern von dannen… Ich kenne ihre Körpersprache. So stolz ist sie auch, wenn sie mir lebendige Eidechsen bringt. Dann kriegt sie eine Streicheleinheit und Sticklies von mir, damit sie die Eidechse loslässt. Ich entzecke die Eidechsen bei Gelegenheit und setze sie wieder aus. Das hat sich zu einem Sport entwickelt. Ich krieg von ihr Eidechsen  und sie kriegt dafür Sticklies.

Aber mal ehrlich: Ist das nicht beeindruckend? Meine Katze weiß, dass die Haustüre nachts nicht offen stehen soll. Hammer, oder?

 Ah ja, da ist ja meine alte Mimmifee. Sie liegt in ihrem Lieblingsbeet, wo die Eidechsenbabys besonders gern rumkraucheln… 😉 Und wie ihr seht: sie mäht schon wieder…

Das ist übrigens mein neuer Wamsler. Damit heize, koche und backe ich, sobald die Küche fertig ist. Dauert noch ein bisschen… Grunderneuerung von A – Z. Derzeit koche ich wie im Campingurlaub… also eher weniger…  
und: ich bin nun im Besitz meiner ersten echten Geschirrspülmaschine. Ich hab da ein echtes neues Luxusenergiesparmodell spendiert bekommen. Ob ich sie je benutze, weiß ich nicht. Gekauft hätte ich mir keine. Aber es ist wie gesagt, meine erste Küche mit sonnem Ding. Bin gespannt, ob das wirklich Arbeit und Energie spart. Ich darf es noch bezweifeln. Aber ich glaub eh erst mal nichts, was mir Leute verkaufen wollen…und manchmal, aber nur manchmal… wer weiß? 😀


Advertisements

Kommentare zu: "Meine Katze ist so unheimlich klug" (7)

  1. Das ist ja schon mehr ein Wachhund oder Wachschaf. 😉

  2. Anonymous schrieb:

    Das ist keine Karthäuser

  3. Hat aber die Silke gesagt! Und die kennt sich aus, sagt sie.

  4. Coole Katze!

    Und einer geschenkten Spülmaschine schaut man nicht ins Maul, die benutzt man. 🙂

  5. Nu gut. Ausprobieren werd ich die Geschirrspülmaschine auf alle Fälle, wenn ich begreife, wie das geht. Sie soll etwas kompliziert sein… noch steht sie hübsch verpackt da und wartet auf ihren Platz. Ich betrachte sie immer noch als etwas Befremdliches, werd mich aber auch daran gewöhnen. Früher fand ich Computer doof, heute bin ich süchtig… 😉

  6. Diese Dinger maschen süchtig… 😉

  7. Maschensüchtig? 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

DER Weg zum MenschSEIN in Freiheit und SELBSTbestimmung - Die Lösung ist da, nun muss der Weg nur noch gegangen werden. - Wer geht mit?

BEWUSSTscout Alexander Schröpfer - Ich gehe DEN Weg zum MenschSEIN in Freiheit und Selbstbestimmung, weil ich diesen im Hier und Jetzt als meinen erkannt habe. Was ich auf meinem Weg erfahre, beschreibe ich hier in diesem BewusstSCOUT Blog. Alle Beiträge beginnen mit: DER Weg zum MenschSEIN,

Der Blog über Suboptimales

Suboptimales in Politik , Wirtschaft und Zeitgeschehen

Last Knight Nik

Gedanken eines Sozialdemokraten

mein name ist mensch

gegen Lohndumping, Ausbeutung, Hartz IV und gemachte Armut!! es gibt einen Weg - Solidarität ist unsere stärkste Waffe!

Religion und Gesellschaft

über Gott und die Welt

Wirrwahre Wirrklichkeit

Im Herbst sind alle Katzen Frühling

%d Bloggern gefällt das: