Neues aus der Bananenrepublik

Liebe Freunde und WC-Nutzer,
ich wünsche euch auch für das Jahr 2013 in jeder Hinsicht alles Gute,
Gesundheit und immer einen gedeckten Tisch!
Und lasst das Böllern nach – unsere Tiere mögen das gar nicht! Und wenn ich an die armen Tiere denke, stehen mir und anderen Tierfreunden jetzt schon die Haare zu Berge.
Gruß aus 2012, guten Rutsch und alles Liebe 
Eure Phanta (Biometrikerin, also Mini-Fälscherin biometrischer Daten) 

Advertisements

Kommentare zu: "Silvestergruß: tuet Gutes, böllert nicht!" (5)

  1. Marottino schrieb:

    Frohes Neues, phanta! Hätte ich Haare, würden sie mir sicher auch zu Berge stehen. 😉

  2. Anonym schrieb:

    Hehe, du willst uns doch nicht das einzige echte Vergnügen an Silvester verbieten?! Ich liebe Böller und werde sicher alles tun, dass uns das bleibt. Apropos: Welche von den Beiden bist du denn? Etwa die kleine Pipi im Hintergrund?

  3. Danke marottino, wünsch dir auch ein gutes Jahr 2013. Aber sei froh: Dir kann wenigstens keiner mehr die Haare vom Kopf fressen. Das hat doch was von Freiheit! 😉 Anonym, natürlich bin ich die Kleine. Was sonst? Etwa die uralte Schachtel auf dem Bild? Spinnst du?

  4. Benedict schrieb:

    Bist du das etwa? Seltsam, so ähnlich hab ich mir dich tatsächlich vorgestellt. Nur nicht so hellhaarig. Hab ein gutes Jahr 2013 und bleib mit deinem Blog auch am politischen Ball! Ich mag es, wenn du so giftig und dann doch wieder charmant bist. Grüße von deinem regelmäßigen Blogleser und Nichtpapst Benedict.

  5. Ja, da bin ich. Ich bin die Puppe auf dem Schoß der Alten, der wegen der Tiere zu Silvester die Haare zu Berge stehen… mhmmm…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

DER Weg zum MenschSEIN in Freiheit und SELBSTbestimmung - Die Lösung ist da, nun muss der Weg nur noch gegangen werden. - Wer geht mit?

BEWUSSTscout Alexander Schröpfer - Ich gehe DEN Weg zum MenschSEIN in Freiheit und Selbstbestimmung, weil ich diesen im Hier und Jetzt als meinen erkannt habe. Was ich auf meinem Weg erfahre, beschreibe ich hier in diesem BewusstSCOUT Blog. Alle Beiträge beginnen mit: DER Weg zum MenschSEIN,

Der Blog über Suboptimales

Suboptimales in Politik , Wirtschaft und Zeitgeschehen

Last Knight Nik

Gedanken eines Sozialdemokraten

mein name ist mensch

gegen Lohndumping, Ausbeutung, Hartz IV und gemachte Armut!! es gibt einen Weg - Solidarität ist unsere stärkste Waffe!

Religion und Gesellschaft

über Gott und die Welt

Wirrwahre Wirrklichkeit

Im Herbst sind alle Katzen Frühling

%d Bloggern gefällt das: