Neues aus der Bananenrepublik

Wut und Witz

Der Witz ist so schön und nachdem ich einen Wutbeitrag von gestern, trotz offensichtlicher Popularität wieder gelöscht habe, weil er gar so wütend war,  ist der Witz auch verschwunden.

Worum gings? Diesmal um das männermagazin, indem klar gesagt wird: Frau ist nichts, Mann alles und wie schafft Mann es, Frau gänzlich die falsch erschlichenen Menschenrechte wieder abzusprechen, sie zwar wegen mangelnder Renteneinzahler alle möglichst fleißig zu schwängern, aber dann ohne weiteren Sozialstaat (Abschaffung fordert er nur für Frauen…) , ohne Unterhalt, ohne Kinderbetreuung, mit dem Balg sitzen zu lassen und zur Vollzeitarbeit von Anfang an zu zwingen.

Männermagazin fordert Männer auf, sich vor jeder Mitverantwortung zu drücken, nicht zu heiraten, (was ich gut finde), und selbst in Hartz4 zu gehen, sobald Unterhaltszahlungen anstehen, weil Frauen nichtsnutzig nur darauf ausseien, Geld des von Natur aus fleißigen und fähigen Mannes zu stehlen. Frauen seien von Natur aus unfähige Wesen… es ist wie auf so vielen Männerseiten das uralte frauenhassende Gequatsche, allerdings diesmal von eher Jüngeren.

Peinlich… was bin ich froh, kein Mann zu sein, denn ich würd mich vermutlich totfremdschämen…

Die Seite hat mich wieder mal, also meinem Hobby entsprechend alle Tage wieder, verdammt auf die Palme gebracht und es tut mir einfach gut, meine Wut schriftlich abzulassen. Dass ich im Kontern gelegentlich annähernd ebenso übertreibe, weiß ich. Es gibt sie ja, die Guten…

So, und nun der witzige Spruch, den ich Frauen nur ans Herz legen kann:  

Männer wollen nur 6. Aber Frauen, bitte gebt 8.

Gefällt euch nicht? Dann hab ich noch einen: 

Ein Pärchen schaut sich gemeinsam einen Film an. Meint er: „Schon seltsam, dass die allergrößten Idioten immer die schönsten Frauen abbekommen.“

Sie schaut ihn entzückt an und meint mit gerührter Stimme: „Sepperl, das ist das netteste Kompliment, das du mir je gemacht hast!“

PS oder Nachtrag: bei mir landen übrigens jetzt Leute unter der Suchanfrage   „suche notgeile maennerhasserin.“ Heute bereits drei davon.

Tja, ihr Männerhasserinnen-Sucher seid fündig geworden. Ihr, die ihr solche Suchanfragen stellt, hass ich schon mal prophylaktisch. 😀 Aber ich mag ja gelegentlich notgeil sein, was ich nicht glaube, aber ich würde mich für nix auf der Welt mit Drecksäcken wie euch einlassen. Und eure saudummen Kommentare lösch ich. Gruß Phanta



Advertisements

Kommentare zu: "Wut und Witz" (2)

  1. Sandra schrieb:

    Was ist los? Ärgern sie dich wieder?

  2. Ashera seis gedankt, nicht täglich. ;D

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

DER Weg zum MenschSEIN in Freiheit und SELBSTbestimmung - Die Lösung ist da, nun muss der Weg nur noch gegangen werden. - Wer geht mit?

bewusstscout alexander schRöpfer - Ich gehe DEN Weg zum MenschSEIN in Freiheit und Selbstbestimmung, weil ich diesen im Hier und Jetzt als meinen erkannt habe. Was ich auf meinem Weg erfahre, beschreibe ich hier in diesem BewusstSCOUT Blog. Alle Beiträge beginnen mit: DER Weg zum MenschSEIN,

Der Blog über Suboptimales

Suboptimales in Politik , Wirtschaft und Zeitgeschehen

Last Knight Nik

Gedanken eines Sozialdemokraten

mein name ist mensch

gegen Lohndumping, Ausbeutung, Hartz IV und gemachte Armut!! es gibt einen Weg - Solidarität ist unsere stärkste Waffe!

Religion und Gesellschaft

über Gott und die Welt

Wirrwahre Wirrklichkeit

Im Herbst sind alle Katzen Frühling

%d Bloggern gefällt das: