Neues aus der Bananenrepublik

 Politiker bauen Überwachungsstaat aus:

http://www.abgeordneten-check.de/artikel/2293-politiker-bauen-uberwachungsstaat-aus.html

Meine schlimmsten Befürchtungen werden wahr. Mit Abschaffung des Bargeldes wird die letzte Niesche selbstbestimmten Lebens beschnitten ohne vollkommener Überwachung ausgeliefert zu sein. Wollen wir das?

Sollen die Scheine, die viele im Sparstrumpf vor den Banken schützen, tatsächlich bald nicht mehr als Zahlungsmittel zugelassen werden?

Soll das Finanzamt das Geld nochmal versteuern, weil die Sparstrumpfsparer das Geld dann auf ihr Konto zurück überweisen?  Mir graut bei den Möglichkeiten, die die Regierungen damit bekommen.

Wer, was, wann, wie und wieviel kauft, wird im Detail kontrollierbar sein. Das Konsumverhalten kann so gesteuert werdeb und kleine Geschenke unter der Hand gehen dann gar nicht mehr… alles kann analysiert werden. Aha, ein Hartz-Empfänger kauft Tabak? Sofort Geldzahlung einstellen…

Was Sie kaufen mehr als einen Kasten Bier im Monat? Dann aber schnell Mitteilung an die Krankenkasse. Denn Sie sind Alkoholiker! Und ganz klar: Strafzahlungen sind selbstverständlich dem Allgemeinwohl verpflichtet… wer will schon Säufer in einer Gesellschaft?

Was? Sie gehen in keinen Sportverein oder noch schlimmer: Sie kaufen zu viel Süßigkeiten oder viel zu viel Naturheilmittel im Internet, die die Pharmaindustrie nicht gut heißt?

Schon klar, ihr Politiker, mit der Abschaffung des Bargeldes sollen die Steuerhinterzieher und Kriminellen gejagt werden. Lol… denn ihr glaubt natürlich, dass kriminelle Energie sich davon beeindrucken lässt… Wie absurd. Die werden immer Mittel und Wege finden, um sich auf Kosten Anständiger zu bereichern. Das Ganze trifft also wieder nur die einfachen Bürger. Sie sind es, die für marode Banken und Staaten blechen müssen…und um an das Geld zu kommen, schafft man es halt ab, gelle?

Das aber wäre noch nicht mal das Allerschlimmste. Für mich ist klar, dass kein noch so sicheres System sicher ist. Wer auch immer auf unsere Daten zugreifen kann, kann sie auch manipulieren. Wer auf die Daten zugreifen kann, hat Macht über uns. So viel Macht billige ich keiner Regierung, keiner Mafia, keinem Konzern, keiner Überbank zu… Ich will auch keine digitale Steuererklärung machen, auch wenn ich jetzt dazu gezwungen werde… ich finds nur noch dumm, leichtsinnig und schlimm.

Mit Abschaffung des Bargeldes würgt man den Bürger endgültig ab. Heroin oder andere harte Drogen wirds gegen Sex oder Waffen allerdings weiter geben… 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

DER Weg zum MenschSEIN in Freiheit und SELBSTbestimmung - Die Lösung ist da, nun muss der Weg nur noch gegangen werden. - Wer geht mit?

bewusstscout alexander schRöpfer - Ich gehe DEN Weg zum MenschSEIN in Freiheit und Selbstbestimmung, weil ich diesen im Hier und Jetzt als meinen erkannt habe. Was ich auf meinem Weg erfahre, beschreibe ich hier in diesem BewusstSCOUT Blog. Alle Beiträge beginnen mit: DER Weg zum MenschSEIN,

Der Blog über Suboptimales

Suboptimales in Politik , Wirtschaft und Zeitgeschehen

Last Knight Nik

Gedanken eines Sozialdemokraten

mein name ist mensch

gegen Lohndumping, Ausbeutung, Hartz IV und gemachte Armut!! es gibt einen Weg - Solidarität ist unsere stärkste Waffe!

Religion und Gesellschaft

über Gott und die Welt

Wirrwahre Wirrklichkeit

Im Herbst sind alle Katzen Frühling

%d Bloggern gefällt das: