Neues aus der Bananenrepublik

Weiß ja jetzt noch nicht, was da heute beim Leistungsschutzrecht rausgekommen ist, und ob ich überhaupt noch verlinken darf, weil das ja auch Wortdiebstahl ist, wie diese Vollidioten von Politiker  von der rechten Front,  geplant haben.  Aber ich trau mich einfach nochmal, weil es das Einläuten des absoluten Horrors ist, was ich da bei heise.de gerade gefunden habe.

Microchip hat nämlich den BodyCom Development Board präsentiert. Dabei handelt es sich um einen Chip, der in den Arm implantiert wird. Damit soll jedermann problemlos bestimmte Türen öffnen können und bald sogar noch vieles mehr…

http://www.heise.de/security/meldung/Arm-als-Antenne-Kommunikation-ueber-Koerperteile-1814891.html

Ich stelle mir das so vor: demnächst werden wir, wenn wir eine Arbeitstelle haben oder wollen, gezwungen werden, uns bechippen zu lassen, um ins Büro etc zu kommen. Möglicherweise können wir bald nicht mal mehr in unsere Bank ohne solche Chips. Aber allen sollte klar sein, dass wir damit dann alle totalüberwacht werden. Kein Schritt mehr, ohne dass wir digital verfolgt werden. Schöne Aussichten… Verdammte Kacke, warum gibts da keinen Aufschrei? Sind die Leute tatsächlich so dumm, dass sie sogar das zulassen? 

Ich befürchte Schlimmstes.

Und hier noch was zum Leistungsschutzrecht. Es ist also heute gegen die geschlossene Opposition trotz massiven Widerstands doch durchgesetzt worden. Springer hats mal wieder geschafft. ScheißVerein! Aber wer hat gewulfft? Ja ihr warts. Darum haben eure Vasallen in der Regierung natürlich einen Mords-Schiss vor euch. Bei mir könnt ihr übrigens nichts holen, wenn euch was an meim Blog nicht passt. Was ihr auch versucht, ich arbeite aus gutem Grund immer genau am Pfändungslimit. Und ich gedenke nicht, das zu ändern, wenn ich mir eure verbrecherischen Methoden so anschaue. Auf euch link ich zwar eh nur, wenns zu absurd ist und ich Beweise für eure Lügen und Machenschaften sammle. Aber wie ich euch kenne, werdet ihr schon eure Anwälte losschicken, um Gegner Mundtot zu machen.  Was ihr von Springer und den anderen Verlagen eures schändlichen Verbandes unter Journalismus versteht, ist reine Machtsteuerung und systematische Volksverblödung eh schon Minderbemittelter.

Was ihr mit dieser Republik macht, ist einfach nur noch abscheulich. Pfui, pfui und nochmals pfui.

http://buggisch.wordpress.com/2013/02/27/leistungsschutzrecht-hahahahahahahaha/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

DER Weg zum MenschSEIN in Freiheit und SELBSTbestimmung - Die Lösung ist da, nun muss der Weg nur noch gegangen werden. - Wer geht mit?

BEWUSSTscout Alexander Schröpfer - Ich gehe DEN Weg zum MenschSEIN in Freiheit und Selbstbestimmung, weil ich diesen im Hier und Jetzt als meinen erkannt habe. Was ich auf meinem Weg erfahre, beschreibe ich hier in diesem BewusstSCOUT Blog. Alle Beiträge beginnen mit: DER Weg zum MenschSEIN,

Der Blog über Suboptimales

Suboptimales in Politik , Wirtschaft und Zeitgeschehen

Last Knight Nik

Gedanken eines Sozialdemokraten

mein name ist mensch

gegen Lohndumping, Ausbeutung, Hartz IV und gemachte Armut!! es gibt einen Weg - Solidarität ist unsere stärkste Waffe!

Religion und Gesellschaft

über Gott und die Welt

Wirrwahre Wirrklichkeit

Im Herbst sind alle Katzen Frühling

%d Bloggern gefällt das: