Neues aus der Bananenrepublik

Ein neuer Aufreger: Hier veröffentliche ich jetzt einen Brief von Google an: Michael Erich Pilarczyk

09:15 (bearbeitet)  –  Öffentlich

Also manchmal macht es wirklich keinen Spaß mehr; Ich habe soeben folgende echt böse Mecker-eMail vom Google-Team erhalten:

Guten Tag, Michael Erich Pilarczyk,
Sie haben vor Kurzem gegen die Google+ Inhalts- und Verhaltensrichtlinien für Nutzer verstoßen.
Kommentare mit Spam, beispielsweise unerbetener Werbung oder unerbetenen Angeboten, sind auf Google+ nicht erlaubt. Gleiches gilt für anstößige, nicht zum Thema gehörende oder sich wiederholende Kommentare.
Bitte lesen Sie sich unsere Richtlinien noch einmal durch und halten Sie sie zukünftig ein.
Anderenfalls werden Google+ und andere Google-Dienste eventuell ganz oder teilweise für Sie gesperrt.Weitere Informationen
Es liegt an uns allen, dass Google+ auch weiterhin eine angenehme, freundliche Umgebung bietet. Bitte tragen Sie mit Ihrem Verhalten dazu bei.
Mit freundlichen Grüßen Ihr Google+ Team

Soweit so gut, nur absoluter Mist ist leider in meinen Augen, dass erstens der konkrete Grund für die Verwarnung nicht genannt wurde und das man auch zweitens keine Antwort- und Nachfragemöglichkeit zu der Verwarnung bekommt. Da wird einem so etwas einfach heftig um die Ohren gehauen, gleich mit einer deftigen Drohung versehen, und wehren darf man sich auch nicht …!!!!

Ich bin mir aber sicher das ich nichts falsch gemacht habe und will mich angemessen wehren!

Das finde ich persönlich einen echt schlechten Stil und da sind die Methoden von „Google“ eher deutlich Hinterwäldlerisch und definitiv nicht Benutzerfreundlich; Gibt eindeutig 15 fette Minuspunkte in der A-Note!

#Google   #Googleplus  Diesen Beitrag minimieren

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

DER Weg zum MenschSEIN in Freiheit und SELBSTbestimmung - Die Lösung ist da, nun muss der Weg nur noch gegangen werden. - Wer geht mit?

bewusstscout alexander schRöpfer - Ich gehe DEN Weg zum MenschSEIN in Freiheit und Selbstbestimmung, weil ich diesen im Hier und Jetzt als meinen erkannt habe. Was ich auf meinem Weg erfahre, beschreibe ich hier in diesem BewusstSCOUT Blog. Alle Beiträge beginnen mit: DER Weg zum MenschSEIN,

Der Blog über Suboptimales

Suboptimales in Politik , Wirtschaft und Zeitgeschehen

Last Knight Nik

Gedanken eines Sozialdemokraten

mein name ist mensch

gegen Lohndumping, Ausbeutung, Hartz IV und gemachte Armut!! es gibt einen Weg - Solidarität ist unsere stärkste Waffe!

Religion und Gesellschaft

über Gott und die Welt

Wirrwahre Wirrklichkeit

Im Herbst sind alle Katzen Frühling

%d Bloggern gefällt das: