Neues aus der Bananenrepublik

Ich mach das ohne Eismaschine. Es genügen zwei Edelstahlschüsseln, Eiswürfel und Salz in die größere Schüssel, dann die Creme rein und mit dem Rührbesen solange rühren, bis es fertig ist…. ganz simpel… es geht aber auch mit gefrorenem Obst, dann brauchts gar keine Eis und kein Salz…

Ich stelle hier ein paar Rezepte ein:

Fruchteis

300g gefrorene Früchte
1 Tasse Sojamilch
evtl. Sojasahne (wenn Sie es besonders cremig mögen)
3 EL Agavendicksaft
Zubereitung für das Rezept „Schnelles Fruchteis“
Alle Zutaten in den Mixer geben – fertig ist dieses Eis auch ohne die Eisschüsseln… 😉
Bananen-Mandel-Eis
500 g gefrorene Bananen (geschält und in Stücke geschnitten)
300 ml Mandel-Drink
1 EL Mandelcreme
30 g gemahlene Mandeln
Kokos-Tofu-Eis
100 g Kokosflocken
400 ml Kokosmilch
200 g Tofu Natur (besser Seidentofu)
4 EL Zucker
Tofu, Kokosmilch, Zucker und Kokosraspeln sehr fein pürieren und die Masse für 20 Minuten in die Eismaschine geben.
Mokka-Eis
375 ml Reisdrink
65 g Zucker
12 g löslicher Kaffee
3 EL Sojamehl
Koche 250 ml Reisdrink mit dem Zucker auf. Gib zu dem restlichen Reisdrink das Sojamehl und rühre alles glatt. Gib es dann zum warmen Zucker-Reisdrink. Rühr den Kaffee unter den warmen Drink und gieße die Masse in ein Gefriergefäß. Gib die Masse in die Schüssel und püriere alle Zutaten bis das Eis fertig ist. Gegebenenfalls noch etwas Mandel-Drink zufügen und am besten sofort servieren.
Sojajoghurteis
250 g Sojajoghurt
1 Banane gefroren und in Stücke geschnitten
2 EL Zucker
Saft einer Zitrone

oder:

2 Banane(n), vollreife
4 EL Sojamilch
2 TL Zucker, optional
1 TL Mus, (Mandelmus) optional
für Bananenschokoeis
4 TL Kakaopulver
Bananenmokkaeis
4 TL Kaffeepulver, instant (Getreidekaffeepulver)
Erdbeereis
180 g Erdbeeren, frische
130 ml Sojamilch oder Reisdrink
50 ml Sahne (Sojasahne)
50 g Zucker
1 TL Vanillezucker
1/2 TL Johannisbrotkernmehl

Zimteis
50 ml Sojamilch

40 g Margarine, vegan, zerlassen
1 TL Zimt
6 EL Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1/2 Pck. Saucenpulver, Vanille
3 g Johannisbrotkernmehl

Ich halte mich nie an Rezepte. Das liegt nicht in meinem Naturell. Aber so Anhaltspunkte, was grundsätzlich so geht, find ich schon auch recht nützlich. Wir sehen auf alle Fälle, dass es nicht immer die typischen Zuckerpampenmilcheiscremes sein müssen. Wer ein Händchen für Aroma hat, hat also auch mit veganen Mitteln eine gute Chance, einen vergnügten Eissommer hinzubekommen…

So, jetzt warte ich noch, bis die Eiswürfel kalt sind… dann verwöhn ich mich selbst. Bei mir gibts heute Kirscheis (hab noch welche vom letzten Jahr) und Schoko-Ingwer…. und ich machs mal mit Stevia statt Zucker…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

DER Weg zum MenschSEIN in Freiheit und SELBSTbestimmung - Die Lösung ist da, nun muss der Weg nur noch gegangen werden. - Wer geht mit?

BEWUSSTscout Alexander Schröpfer - Ich gehe DEN Weg zum MenschSEIN in Freiheit und Selbstbestimmung, weil ich diesen im Hier und Jetzt als meinen erkannt habe. Was ich auf meinem Weg erfahre, beschreibe ich hier in diesem BewusstSCOUT Blog. Alle Beiträge beginnen mit: DER Weg zum MenschSEIN,

Der Blog über Suboptimales

Suboptimales in Politik , Wirtschaft und Zeitgeschehen

Last Knight Nik

Gedanken eines Sozialdemokraten

mein name ist mensch

gegen Lohndumping, Ausbeutung, Hartz IV und gemachte Armut!! es gibt einen Weg - Solidarität ist unsere stärkste Waffe!

Religion und Gesellschaft

über Gott und die Welt

Wirrwahre Wirrklichkeit

Im Herbst sind alle Katzen Frühling

%d Bloggern gefällt das: