Neues aus der Bananenrepublik

Rasenmäherruhestand

Berühmt für gepflegten Rasen bin ich nicht gerade. Und nach der laaaangen Regenzeit wuchert die Wiese wieder gewaltig. Die bislang arg zu kurz gekommenen Insekten freuts offensichtlich.

In den Nachbarsgärten gehen die Leute indes ihrer Lieblingsbeschäftigung nach. Rasenmähen und Fensterputzen. Meine Fenster habens nicht nötig, weil sie die ganze Zeit vom Regen gewaschen wurden. Ich weiß gar nicht, was die Nachbars immer treiben, dass es bei denen anscheinend immer so schmutzig ist. Rasenmähen wollt ich heute aber auch. Doch dann…

„Der Boden ist doch noch viel zu nass fürs Mähen, oder? Ich denk, ich verschiebs auf morgen.“ Meine Begründung für Faulheit fand Zustimmung. Denn sie ist vernünftig. Also morgen… ich fletz mich wieder in die Sonne, mit meim Laptop aufm Schoß und der Katze auf den Unterschenkeln…

Und dann das: Gerade erfuhr ich, dass es heute  Abend noch ordentlich gewittern soll. Prima denk ich mir, dann gilt die selbe Ausrede ja auch morgen… 😀

Advertisements

Kommentare zu: "Rasenmäherruhestand" (2)

  1. – Schau mal, Annemarie, wie der Rasen bei den Phantas aussieht! (spuckt aus und geht sei‘ Frauchen schlagen.)

    Sie sind schuld, Frau Phanta, dass die Familiengewaltspirale in Deutschland sich immer schneller dreht. Der Anblick Ihres Rasens ist aber auch frustrierend. :mrgreen:

  2. bohhohohoho… harte Worte!!! 😀 dabei dachte ich, dass mein Sein und mein Verhalten den guten altbackenen und vor allem fleißigen Hausfrauen eher zu mehr Ehre verhilft…. „Schau die Schlampe Phanta wieder an. Mei, dagegen bist ja selbst du perfekt, Weibilein.“….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

DER Weg zum MenschSEIN in Freiheit und SELBSTbestimmung - Die Lösung ist da, nun muss der Weg nur noch gegangen werden. - Wer geht mit?

BEWUSSTscout Alexander Schröpfer - Ich gehe DEN Weg zum MenschSEIN in Freiheit und Selbstbestimmung, weil ich diesen im Hier und Jetzt als meinen erkannt habe. Was ich auf meinem Weg erfahre, beschreibe ich hier in diesem BewusstSCOUT Blog. Alle Beiträge beginnen mit: DER Weg zum MenschSEIN,

Der Blog über Suboptimales

Suboptimales in Politik , Wirtschaft und Zeitgeschehen

Last Knight Nik

Gedanken eines Sozialdemokraten

mein name ist mensch

gegen Lohndumping, Ausbeutung, Hartz IV und gemachte Armut!! es gibt einen Weg - Solidarität ist unsere stärkste Waffe!

Religion und Gesellschaft

über Gott und die Welt

Wirrwahre Wirrklichkeit

Im Herbst sind alle Katzen Frühling

%d Bloggern gefällt das: